Protokoll Jahreshauptversammlung 2019

08.05.2019

Protokoll Jahreshauptversammlung 2019

 

 

Einladung

 

Ordentliche Abteilungsversammlung der Handballabteilung 2019

Freitag, 29.03. 2019 im Restaurant „Schürholz“, Hagener Straße 31, 57489 Drolshagen 19.30 Uhr

 

Tagesordnung

 

TOP 1:         Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

§  beschlussfähig

 

 

TOP 2:         Genehmigung des Protokolls der Abteilungsversammlung 2018 und Wahl eines/r Protokollführer/in

§  einstimmiger Beschluss

§  Vorschläge: Anke Hardenacke

§  Abstimmung: einstimmig, bei eigener Enthaltung

 

 

TOP 3:         Bericht des Vorstandes

1.   Rechenschaftsbericht des Abteilungsleiters

§   Arbeitsgruppen wurden ins Leben gerufen und entsprechende Workshops initiiert

è  erste Ergebnisse wurden erzielt:

Ausrüstervertrag mit TeamSport Philipp, Homepagepräsenz, etc. (s. Sitzungsprotokolle)

§   die Zukunft der Seniorenmannschaften des Vereins ist seit einigen Monaten ein sehr wichtiges, arbeitsintensives und brisantes Thema

§   insgesamt war es ein sehr intensives vergangenes Jahr

 

 

2.   Veranstaltungen & Aktionen 2018

§   „Saubere Wünne“ war im vergangenen Jahr ein Erfolg, wird auch in diesem Jahr stattfinden:

01.06.2019; ca. 10.00 – 13.00 Uhr, anschließendes Grillen und gemütliches Beisammensein

§   04.05.2019; Saisonabschlussfeier ab 17.00 Uhr an der Halle mit anschließendem Besuch im Treppchen

§   25.05.2019; 50-Jahre-TuS-Feier mit Kinderbespaßung am Nachmittag, Alt-gegen-Jung-Spiele (Damen und Herren?) und Verpflegung (es wird Listen für Catering und Kuchenspenden geben); im Anschluss Treppchen

 

3.   Mitgliederentwicklung

§     175 Mitglieder im Januar 2019 (172 im Vorjahr)

§     Mitgliederlisten können bei Sonja eingesehen werden

§   Teilnehmer aus der Montagssportgruppe sollten sich nach mehrmaligem Besuch des Bewegungsangebots im Verein anmelden

 

4.   Bericht des Jugendwarts

§     s. Bericht der Mannschaften

 

5.   Bericht des Spielwarts

§   zwei Damenmannschaften wurden am Ende der vergangenen Saison zu einer Mannschaft zusammengelegt

§   Saison startete dann planmäßig in der Landesliga mit Trainer Jan-Hendrik Spies

§   aus sportlichen Gründen wurde der Trainer im Februar entlassen und Richard Schäfer übernahm den Posten

§   für die kommende Saison standen im Dezember 2018 drei Abgänge im Damenbereich fest

§   im Herrenbereich standen im Dezember ebenfalls drei Abgänge in der Herrenmannschaft fest (plus Trainer)

§   aktuell gibt es sowohl im Herren, als auch im Damenbereich, weitere Abgänge

§   die Damenmannschaft steht mit ihrer derzeitigen Leistung kurz vor dem Abstieg in die Bezirksliga

 

 

6.   Bericht zur finanziellen Entwicklung

§  s. Kassenbericht

 

TOP 4:         Bericht der Kassenprüfer

§  Kasse wurde geprüft durch Hansi Heidbüchel und Ullrich Bleckmann

à die Kasse wurde nach bestem Wissen geprüft und als korrekt und ordnungsgemäß befunden

 

 

TOP 5:         Entlastung des Vorstands

§  der Antrag auf Entlastung wurde einstimmig beschlossen bei vier Enthaltungen

 

 

TOP 6:         Wahlen

 

1.   Stellvertretende/r Kassenwart/in Kassenwart/in

§            bleibt unbesetzt

 

2.   Schriftwart/in

Vorschlag: Anke Hardenacke

Abstimmung: einstimmig

 

3.   Kassenprüfer/innen

Vorschläge: Kai Hoffmann, Marina Ickler

Abstimmung: einstimmig

 

 

4.   Beisitzer

Vorschläge: Holger Zeppenfeld, Walter Dickmann, Astrid Maubach, Julia Schaumann, Christin Breuer, Kim Merz, Sonja Alterauge, Annika Ickler

Abstimmung en bloc: einstimmig

 

5.   Spielwart (Bestätigung im Amt)

Vorschlag: Richard Schäfer

Abstimmung: einstimmig

 

 

TOP 7:         Berichte der Mannschaften

Einschließlich Ausblick auf die Mannschaften der Saison 2019/2020 insbesondere unter Berücksichtigung des Fortfalls der außer Konkurrenz spielenden Jugendmannschaften (a. K.)

 

Minis + gemF-Jugend:

§  Minis (Kindergarten: 4-6 Jahre)

§  F-Jugend (1.-3. Klasse: 7-9 Jahre)

§  Training findet in zwei Gruppen statt

§  sehr großer Zulauf

§  die Spielfeste (in Drolshagen und andere) liefen hervorragend

 

gemE-Jugend:

§  großer Kader (20-25 Kinder)

§  Training in zwei Gruppen

§  gezieltes Torwarttraining durch Nadine Telschow

§  Vorfreude auf die kommende Saison

§  super Elternschaft

 

gemC-Jugend:

§  hatte es in der vergangenen Saison recht schwer

§  viele Mannschaften waren körperlich überlegen

§  trotzdem haben sich alle weiterentwickelt

§  es gab einen starken Zulauf von Spielern und Spielerinnen (7 Neuzugänge in den letzten drei Monaten)

§  in der kommenden Saison kann eine weibliche und eine männliche C-Jugend gemeldet werden

 

mB-Jugend:

§  Zusammenschluss mit dem TV Olpe hat sich als Erfolg herausgestellt, Jungs sind als Team zusammengewachsen

§  Leistungssteigerung erkennbar

§  ab Mai spielt der 2003er Jahrgang, erneut im Verbund, die Aufstiegsrunde, ggf. Qualifikation für die Ober- oder Landesliga

§  sollte die Qualifikation nicht geschafft werden, wird im kommenden Jahr eine A-Jugend (unter dem TVO) gemeldet, welche sich dann aus den Spielern der diesjährigen B-Jugend zusammensetzt

§   

 

 

 

Damen:

§  Mannschaft konnte in den letzten Saisonspielen einige Punkte erspielen

§  trotzdem belegt die Mannschaft aktuell den letzten Tabellenplatz

§  am kommenden Wochenende entscheidet sich der weitere Werdegang

 

Herren:

§  geringe Trainingsbeteiligung

§  trotzdem verläuft Saison sportlich erfreulich

§  Mannschaft wird die Saison engagiert zu Ende bringen

 

Kommende Saison:

§  Mannschaften:                           

o   Minis                                (Sonja + Julian + Jana)   

o   gemF-Jugend                   (Sonja + Julian + Jana)

o   gemE-Jugend                   (Daniel + Kai)

o   wC-Jugend                       (Bernadette)

o   mC-Jugend                      (Tarif)

o   mA-Jugend                      (Manu + TVO Ingo)

o   Damen I                          (Richie)

o   Herren I                          ()

o   Montagssportgruppe        (Hansi + Ulli)

 

§  Schiedsrichter:

o   Richard Schäfer

o   Jesko Seidel

o   Markus Schürhoff

o   Serkan Kahraman

o   Manuela Krause

+ Julia Schaumann und Markus Schürhoff als Vorstandsposten

 

TOP 8:         Anträge

a.) Antrag von Richard Schäfer: „ich stelle hiermit den Antrag an die JHV die beiden Positionen des Frauenwartes und die des Herrenwartes wieder aufzulösen und die Aufgaben in der Stelle des Spielwartes wieder zu verschmelzen. Dies war vor dem Amtsantritt von Sarah Klonek und Stephan Kakuschki bereits so der Fall und sollte meiner Meinung nach wieder so eingeführt werden.“

 

è Abstimmung: einstimmig, bei Enthaltungen

 

TOP 9:         Verschiedenes

 

Ende: 21.33 Uhr